SEI DU SELBST DIE VERÄNDERUNG,

DIE DU DIR WÜNSCHST IN DER WELT.

Mahatma Gandhi

THE VISION

Mehrere Frauen, eine gemeinsame Vision.

Wir verstehen uns als Gestalterinnen und unser Ziel ist es, aktiv eine friedlichere und glücklichere Welt zu erschaffen, im Innen und im Außen. Wir stehen für Ko-Kreation und gegenseitige Unterstützung. Dabei geben wir unsere eigenen lebendigen, transformierenden und heilenden Erfahrungen mit leidenschaftlicher Überzeugung und Kompetenz an alle Menschen weiter, die sich ebenso auf ihren persönlichen Weg begeben möchten oder diesen schon gehen.

Unsere Werte sind geprägt von Respekt, Toleranz, Vertrauen und offenen Herzen.

Wir wollen Räume schaffen und jeden Einzelnen ermutigen, in kleinen Schritten selbst Teil der gewünschten Veränderung zu sein.

Auch du hast die Fähigkeit, aktiver Gestalter in deiner und damit unser aller Welt zu sein.

THE HEALING DAYS

Die "Healing Days" kreieren wir als eine fortlaufende Veranstaltungsreihe, in welcher die Teilnehmer Impulse erhalten und „Werkzeuge“ kennenlernen, um sich in einer schnelllebigen herausfordernden Zeit des Wandels immer wieder selbst zu entschleunigen und zu besinnen. Wir aktivieren unsere uns natürlich innewohnenden Selbstheilungskräfte und verbinden uns wieder mehr mit der Natur und damit auch mit uns selbst.

 

Die "Healing Days" bieten gleichgesinnten Menschen Raum für vertrauensvollen, ehrlichen Austausch, achtsamen Umgang, lernen von- und miteinander, sowie das gemeinsame Erleben von Gemeinschaft, Freude und Spaß. Du erhältst wertvolle Impulse und Erkenntnisse, die du nachhaltig im Alltag praktizieren und leben kannst.

In den Veranstaltungen & Treffen lernst Du inspirierende Experten kennen. Sie werden uns mit ihren Erfahrungen, Erkenntnissen und Methoden bereichern. So wird jede Begegnung immer neu, erfrischend und voller kleiner und größerer Entdeckungen sein. Nimm dir deine persönliche Auszeit und tauche ein in eine Welt, wie Du sie dir wünschst. An wunderschönen in der Natur gelegenen Orten, verbringen wir erholsame aber auch transformierende Tage des gemeinsamen Austauschs und neuer Impulse.

 

HELA WEDAKAMA AYURVEDA - THE HEALING DAYS

Wir freuen uns „The Healing Days“ mit einem Special-Guest eröffnen zu dürfen: Dr. Mahesh de Silva, Ayurvedaarzt aus Sri Lanka.

Mit ihm kommen wir auf ursprüngliche und sehr authentische Weise in den Genuss, Ayurveda als ganzheitliches Lebenskonzept kennen zu lernen.  

AYURVEDA

ist das älteste medizinische System der Welt und basiert auf einer ganzheitlichen Lehre, die alle Lebensbereiche umfasst. Das zeitlose Wissen zeigt Wege und Maßnahmen auf, wie jeder Einzelne sein inneres Gleichgewicht durch die Abstimmung der Lebensweise mit der äußeren Natur und ihren Kreisläufen erhalten kann.

Ayurveda verwendet dafür die 5-Elemente-Theorie, nach der alles, was existiert, eine Kombination aus den fünf Elementen Äther, Luft, Feuer, Wasser und Erde ist. Aus diesen fünf Elementen leiten sich die drei Doshas (körperliche Säfte) - Vata, Pitta und Kapha ab. Die Kombination aus diesen drei Doshas (die Konstitution oder Natur) ist bei jedem Menschen so individuell wie sein Fingerabdruck. 

Dr. Mahesh de Silva
 
Arzt für Ayurvedische Heilverfahren

Dr. Mahesh de Silva  ist ein Vertreter des "Hela Wedakama Ayurveda":

 

Das traditionelle medizinische System "Hela Wedakama" ist eines der ältesten praktizierten Heilmethoden auf der Insel Sri Lanka. Es bedient sich eines riesigen Wissens der Naturheilkunde und zielt auf die Heilung der Ursachen von Krankheiten ab.

 

Dabei liegt die Konzentration auf Ausrichtung des Körpers zwischen geistigem und körperlichem Wohlbefinden. Die Geschichte von "Hela Wedakama" reicht bis zu 5000 Jahre zurück. Bereits zu dieser Zeit konnte das Land auf eine äußerst gut entwickelte Kultur in den Bereichen Landwirtschaft, Architektur, Bewässerung, Medizin u.v.m. verweisen. Überlieferungen durch viele Generationen besagen, dass "Pulasthi Rishni" der Erfinder dieses Heilsystems war. Sein Enkel, der König Ravana, war ein grossartiger Arzt und Autor verschiedener medizinischer Lehrbücher.

Hela Ayurveda unterscheidet sich vom indischen Ayurveda durch die Verwendung spezifischer einheimischer Pflanzen und Kräuter für die Herstellung von Heilmitteln, der Einbeziehung authentischer singhalesischer Küche und diversen Anwendungen unter den Richtlinien des srilankischen „Ayurveda Departements“.

Dr. Mahesh de Silva arbeitet eng mit buddhistischen Mönchen zusammen, die noch heute dafür Sorge tragen, dass ayurvedische Medizin genau nach  überlieferten (bis zu 5000 Jahre alten) Rezepturen hergestellt wird.

Es werden ausschließlich einheimische Kräuter und Pflanzen verwendet, welche direkt aus unberührter Natur im Land stammen. Bei den Herstellungsverfahren wird ganz auf den Einsatz von Maschinen, elektrischen Hilfsmitteln und Chemie verzichtet. Die Substanzen werden wie einst in Tongefässen unter Verwendung spezieller Feuerhölzer erhitzt und verarbeitet; alle Produkte sind 100% natürlichen Ursprungs!

Mahesh`s Werdegang:

  • 3-jähriges Studium am „Malewana Sri Gnanissara Ayurveda Medical College Sabhawa“ Sri Lanka - Abschluss 2006

  • anschliessend Tätigkeit als Lehrer am gleichen College

  • Arzt in verschiedenen Krankenstationen des Landes

  • Organisation und Betreuung von touristischen Gruppen aus dem Ausland als Ayurveda Arzt 

12 Teilnehmer pro Veranstaltungsort

THE HEALING DAYS

Hela Wedakama Ayurveda

im Berghotel Breitenstein

zwischen München und Salzburg

Donnerstag 02. April

bis

Montag 06. April 2020

650,- Euro

zzgl. Übernachtung & Verpflegung

THE HEALING DAYS

Hela Wedakama Ayurveda

im Kloster Allerheiligenberg Lahnstein

bei Koblenz

Donnerstag 09. April

bis

Montag 13. April 2020

650,- Euro

zzgl. Übernachtung & Verpflegung

DEIN SEMINAR DOMIZIL

KRAFTVOLLE ORTE

BERGHOTEL BREITENSTEIN IN DER NÄHE VON MÜNCHEN - 02. BIS 06. APRIL 2020

In einzigartiger Lage, auf 1.100 m Höhe, zwischen den Gipfeln des Breitenstein und Geigelstein, erwartet dich unser Veranstaltunsort in zwischen München und Salzburg.

PREIS FÜR ÜBERNACHTUNG UND VERPFLEGUNG: 

 

- Transport deines Gepäcks vom und zum Parkplatz 

- Übernachtung im Einzelzimmer mit eigenen Bad

- eine gesunde, biologische und ausgewogene vegetarische Vollverpflegung

- inklusive ayurvedischer Wasser und Tee

 

Inklusivpreis für 4 Übernachtungen und volle Verpflegung: 300,- €

 

Mit der Buchung des Seminars, reservieren wir automatisch eines der Zimmer für dich im Berghotel.

Zahle bitte vor Ort bei Michael IN BAR!

(Leider sind Kartenzahlungen nicht möglich)

KLOSTER ALLERHEILIGENBERG IN LAHNSTEIN - 09. BIS 13. APRIL 2020

Die erste urkundliche Erwähnung des Allerheiligenberges lässt sich bis in das Jahr 1660 zurückverfolgen. Das Kloster liegt in ruhiger, traumhafter Lage, hoch über Rhein und Lahn umringt von wunderbarer Natur.

ÜBERNACHTUNGSMÖGLICHKEITEN

 

Während unserer Veranstaltung gibt es verschiedene Übernachtungsangebote. Zum einen in einem abgeschlossenen Gästebereich des ehemaligen Klosters. Dort können bis zu 10 Personen in 4 Ein-, Doppel- und Dreibettzimmern beherbergt werden. Weiterhin besteht die Möglichkeit sich in einer der umliegenden Pensionen oder in einem der Hotels einzumieten.

 

Die Art der Übernachtung darf jeder Teilnehmer selbst wählen, und bitte auch entsprechend unabhängig von "The Healing Days" für sich buchen und zahlen.

 

DIREKT IM KLOSTER 

 

  • Einzelzimmer: 39 €/ Nacht

  • Doppelzimmer: 55 €/ Nacht

  • Dreibettzimmer: 75 €/ Nacht

      + Endreinigung 9 €

 

Die Zimmer im Kloster können bequem über das Online Buchungstool auf der Internetseite des Klosters unter Private Rooms gebucht werden.

 

zur Zimmerbuchung im Kloster

 

WEITERE ÜBERNACHTUNGSMÖGLICHKEITEN

 

Im folgenden Link ist eine Liste weiterer Pensionen und Hotels enthalten:

 

Hotelliste Lahnstein The Healing Days

 

VERPFLEGUNG

 

Für eine gesunde, biologische und ausgewogene vegetarische Vollverpflegung wird liebevoll gesorgt. 

 

Pauschalpreis für die Zeit des Aufenthaltes: 120 € 

(Preis inkl. Tee und ayurvedischem Wasser)

 

Zahlbar direkt an das Kloster per Überweisung, PayPal oder vor Ort in bar.

WAS ERWARTET DICH

BESCHREIBUNG DER VERANSTALTUNG

An wunderschön in der Natur gelegenen Orten, verbringen wir erholsame und inspirierende Tage der Regeneration und Besinnung.

 

Wir sind sehr dankbar, dass Dr. Mahesh de Silva, unserer Einladung zu den "Healing Days" gefolgt ist.

Mit ihm kommen wir auf ursprüngliche und sehr authentische Weise in den Genuss, Ayurveda als Heilmethode und Möglichkeit der Lebensgestaltung kennen zu lernen. ​

 

Im Rahmen der "Healing Days" erlebst du Dr. Mahesh de Silva in einer persönlichen Einzelkonsultation und einem 2-tages Workshop. In diesem erhältst du wertvolle Anleitungen zur Selbstheilung. Dazu gehören das Erlernen einer besonderen Massagetechnik unter Einbeziehung der sogenannten "Marma-Points"

(Energiepunkte am Körper), sowie wertvolle Tipps zur Ernährung und zum ayurvedischen Lebensstil.

Ein Highlight ist die von Dr. de Silva angeleitete hochenergetische Heilmeditation. Darüber hinaus erfährst du in einem Kochworkshop, wie du gesunde ayurvedische Gerichte einfach selbst zubereiten kannst.

 

Umrahmt wird unser Programm von leichten Yogaübungen und Energiearbeit, geführten Meditationen sowie erholsamen Aufenthalten in der Natur und bereichernden Begegnungen mit den anderen Teilnehmern. 

 

Widme diese Tage ganz dir selbst, um zur Ruhe zu kommen, befreit in der Natur aufzuatmen und Körper, Geist und Seele in Balance zu bringen. Eine vollwertige, vegetarische Verpflegung wird dies unterstützen.

„Frage dich nicht was die Welt braucht – Frage dich was du brauchst, um dich lebendig zu fühlen, und dann tu es. Denn die Welt braucht lebendige Menschen.“

 

Harold Whitman

DIE MENSCHEN HINTER "THE HEALING DAYS"

Das Team

FOUNDER THE HEALING DAYS

Marlene Kerschis

Energieheilung & Transformationsbegleitung, Impulsgeberin
SPECIAL GUEST

DR. Mahesh de Silva

Ayuvedischer Arzt aus Sri Lanka

Marlenes Lebensmotto „Da muss es mehr geben.“ brachte sie nicht nur dazu, ihr Jurastudium nach dem Antritt zum ersten Staatsexamen zu beenden und sich erfolgreich als E-Commerce-Expertin selbstständig zu machen, sondern sich nach der Geburt ihres zweiten Kindes, ganz aus der Businesswelt zurück zu ziehen, um heraus zu finden worauf ihre damaligen Gefühle von Leere und Traurigkeit gründeten.

Es begann eine schmerzvolle aber auch sehr spannende und heilsame Zeit für Marlene.

Sie fand hilfreiche Impulse  bei  „Birth into Being Seminaren“, der Quantenheilung, machte eine schamanische Ausbildung und fand schließlich den Weg des Kreises von Manitonquat & Ellika für sich.

 

Marlene wurde bewusst, dass es wahre Gemeinschaft & Authentizität waren, die sie so lange Zeit vermisst hatte.

Ihre Erfahrungen möchte sie nun gerne weiter geben, gemeinsam wachsen und von einander lernen -  für uns, unsere Kinder, die Menschheit und unsere gesamte Erde. AHO!

mehr über Marlenes Arbeit

Mahesh de Silva fühlt sich eng mit der Natur und den buddhistischen Lehren und Lebensweisheiten seines Heimatlandes verbunden. Bereits im Alter von 19 Jahren begann er unter Anleitung buddhistischer Mönche intensiv zu meditieren. Ein führender Mönch wurde auf ihn aufmerksam und ermutigte Mahesh zum Studium der ayurvedischen Heilkunst an dem rennomierten "Malewana Sri Gnanissara Ayurveda College". Mahesh fühlt sich der Fortführung des über 2000 Jahre alten "Hela Ayurveda", welches durch König Ravana Bedeutung erlangte, verpflichtet.

Der eigenständigen Herstellung ayurvedischer Heilmittel nach überlieferten Rezepten und deren körperlichen Anwendungen gilt sein besonderes Augenmerk. Sein Anliegen ist es, bedürftigen Menschen, insbesondere Kindern, aber auch wilden Tieren in seinem Heimatland mit seinem Wissen zu dienen. (so kann er z.B. auf vielfache Heilerfolge bei verletzten wilden Elefanten verweisen) Mit seiner länderübergreifenden Arbeit möchte er seinen persönlichen Friedensbeitrag für unsere gemeinsame Welt leisten, getreu seinem Motto "Unser aller Blut hat die Farbe rot".

COMPANION HEALING DAYS

SILKE LAUBE

Energieheilung & Transformationsbegleitung, Impulsgeberin

Silkes persönlicher Werdegang war und ist von Naturheilkunde geprägt. Schon immer war es ihr Wunsch, Menschen zu unterstützen, gesund zu bleiben und dies durch Entspannung und Naturheilmittel. 
 

Im Laufe der Zeit haben sie Begegnungen mit den Menschen auf ganz unterschiedlichste Art berührt. Die wichtigste Erkenntnis daraus ist für Silke: "Zuwendung und Berührung sind essentiell, egal ob diese körperlich oder im Herzen statt finden."

 

Es war Silke ein Bedürfnis die "Dinge" die wir nicht sehen, aber dennoch wahrnehmen können, wieder ganz selbstverständlich zu entdecken und in das Leben einzubeziehen. So hat sie sich nach ihrer Heilpraktiker Ausbildung  entschieden die schamanische Gesundheitspraxis in ihre Arbeit zu integrieren.

 

In der schamanischen und energetischen Ausbildungszeit lernte sie Marlene kennen und freut sich nun gemeinsam mit ihr und Kerstin "The Healing Days" mit Leben zu füllen. Silke sieht dies als eine wunderbare Möglichkeit, mit Menschen zu wachsen, von- und miteinander zu lernen. 

METHODEN, TECHNIKEN & HERANGEHENSWEISEN

Das 3 Tage Programm

Anreise

Arrive and Switch off

Am ersten Tag reisen wir alle ganz entspannt an und nutzen den Tag, um uns an die neue Umgebung zu gewöhnen, diese zu erkunden und voll und ganz anzukommen.

In Schleching dürfen wir den Alltag bei einer kleinen Wanderung zum Berghotel in Stille und Achtsamkeit hinter uns lassen, die Natur genießen und die frische Bergluft schnuppern.

Nach dem Ankommen in den jeweiligen Unterkünften gibt es einen kleinen Snack, bevor wir uns das erste Mal alle im Kreis begegnen und kennen lernen.

Tag 2

Workshop Part One & Cooking Class 

Unseren  zweiten  Tag beginnen wir am frühen Morgen unter Anleitung von Dr. Mahesh de Silva mit einer hochenergetischen Heilmeditation, in welcher er uns Kokosnussöllampen aus seinem Heimatland zur Verfügung stellt. Nach einem stärkenden Frühstück erfahren wir  Grundsätzliches über das  ayurvedische Lebenskonzept, dessen Herkunft und nützliche Tipps für den Alltag.

Wir werden eingeweiht in eine spezielle und alltagstaugliche ayurvedische Massagetechnik in Verbindung mit dem Kennenlernen der "Marmapoints" und praktizieren diese untereinander.

Außerdem findet heute unser Kochworkshop statt. Unter Anleitung von Mahesh  bereiten wir mit viel Spaß und Humor gemeinsam verschiedene ayurvedische Speisen zu und genießen diese natürlich im Anschluss. 

Der Nachmittag kann individuell, z.B. mit einem Aufenthalt in der Natur, gestaltet werden. Wenn es das Wetter zulässt, lassen wir den Abend gemütlich am Lagerfeuer ausklingen.

Tag 1

The Status quo

Den Tag starten wir mit einer energetisierenden Morning Routine, welche "Energy Medicine", Yoga und gemeinsames Singen beinhaltet. Dr. Mahesh de Silva widmet sich ganz individuell jedem einzelnen Teilnehmer in einer ca. 45 minütigen Einzel-Consultation. In dieser wird er für jeden eine Konstitutionsbestimmung durchführen und feststellen, welche individuellen Themen bestehen, Neigungen zu Störungen und Krankheiten vorliegen. Es findet eine Beratung zur persönlichen Ernährung und Lebensführung statt.

 

Mit allen Teilnehmern, die gerade nicht mit Mahesh arbeiten, gehen wir in die Natur zum gemeinsames "Waldbaden", um dort lebendige Kraft und Erdung zu erfahren. Den Tag können wir mit einer wunderbaren Meditation und einer gemütlichen Gesprächsrunde abschließen.

Tag 3

Workshop Part Two & Questions

Wir starten auch heute mit der "Morning Routine" und stimmen uns auf den Tag ein. Nach dem Frühstück vertiefen wir nochmals unsere erlernte Massagetechnik und üben gemeinsam unter der Anleitung von Mahesh. Es findet eine gemeinsame Frage-Antwort-Runde statt und es können bei Bedarf  auch individuelle Fragen mit Dr. Mahesh de Silva erörtert werden.

Am Abend runden wir unsere gemeinsame Zeit mit einer Dankbarkeits- und Wunschzeremonie ab. 

Abreise

Enlarged and motivated

Nach einer letzten gemeinsamen "Morning Routine" und Frühstück machen wir uns mit vielen neuen Erfahrungen, Impulsen, Anregungen und Freunden auf den Heimweg.

ALLES AUF EINEN BLICK

THE HEALING DAYS

SPECIAL "hela Wedakama ayurveda"

  • Special Guest aus Sri Lanka - Dr. Mahesh de Silva

  • persönliche Einzel-Consultation für jeden Teilnehmer mit Analyse & Check (Marma Point`s) und anschliessender Beratung

  • Workshop über 2 Tage zur Schulung von spezieller Massagetechnik inkl. typengerechter Öle aus Sri Lanka (je nach Analyse am Vortag), Ernährung und Lebensstil, um die eigene Natur besser zu unterstützen

  • Anleitung zu einer speziellen, hochenergetischen Heilmeditation - Impulse zur Selbstheilung

  • Ayurvedischer Kochkurs 

  • eine unvergessliche Zeit mit interessanten, vielseitigen und bereichernden Menschen

  • unterstützendes Rahmenprogramm mit vielen Impulsen und neuen Erfahrungen

  • Zeit für dich

  • Entspannungsmassagen möglich 

  • wertvolle neue Kontakte und Freundschaften

  • unbezahlbare Herausforderungen & Erfahrungen für dich

650,- €  zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Alle weiteren wichtigen Infos zu den jeweiligen Seminarorten findest du im Anmeldebereich

  • Facebook
  • Instagram

©2020 THE HEALING DAYS

The Healing Days

ein Projekt der Wizards of Ecommerce GmbH

Adams-Lehmann-Strasse 44
80797 München
Deutschland

mail@thehealingdays.com

+ 49 172 868 8 400